ich werde (DAY)TRADER

how to survive the learning curve

Archiv für das Schlagwort “Pending Order”

Warum Pause gut fürs Trading sind

Ich hatte eine Tradingpause, und das war auch gut so, denn es ergeben sich daraus oftmals positive Nebeneffekte:

1. Mein Depot ist blank, es sind derzeit keine Positionen aktiv

2. Ich habe einen neuen Blick auf die aktuellen Charts und bin weniger gefangen in subjektiven Einschätzungen

3. Ich konnte meinen Gewinne und Verluste aus den vergangenen Wochen besser verarbeiten und analysieren

4. Ich bin erholt und motiviert

Entsprechend geht es langsam wieder los – derzeit bin ich mit nur einer Position im Markt, eine weitere Pending Order ist aktiv.

euucad

Öl dann doch ausgestoppt

Wieder ein Klassiker, da hätte ich die Position schon längst auflösen müssen, aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Das ist dann die Quittung, der Stoploss.

oil

Aber immerhin hatte ich einen SL gesetzt, das ist ja schon ein Schritt weiter als der blutige Anfänger 🙂

Sowas muss ich einfach mit Humor nehmen, sonst fällt es mir zu schwer, denn es ist ein Basic – Anfängerfehler, sowas darf mir eigentlich nicht mehr passieren.

Ansonsten laufen noch 3 weitere Trades:

UCAD Trade GC Trade ECAD Trade

Und ich will Euch nicht vorenthalten, welche Trades ich leider verpasst habe – der manchmal kleine Nachteil von Pending Order…insbesondere, wenn man es nicht schafft, ein paar mal am Tag auf den Chart zu schauen.

EA verpasst EJ verpasster Trade

 

OK, have fun and see you soon!

Ende der Gold – Manipulation?

Da habe ich ja einiges über das Thema Gold – Manipulation am Wochenende gelesen. Es war ja eigentlich klar, aber dass die Deutsche Bank jetzt so offen damit umgeht ist ja schon der Hammer. Jetzt bleibt die Frage, was daraus wird. Erholt sich der Goldkurs massiv, bleibt er wie er ist, wird weiter manipuliert, nur von anderen Stellen?

Siehe den guten Artikel bei ZeroHedge: http://www.zerohedge.com/news/2014-01-17/sprott-manipulation-gold-central-banks-cannot-continue-2014

Ich glaube auf jeden Fall, dass sowohl Gold als auch Silber eine erste Verschnaufpause einlegen und sich von den Kursverlusten in 2013 etwas erholen werden. Entsprechend positioniere ich mich…..Short 🙂 Siehe Chart für Details.

Ansonsten läuft NZD/USD weiterhin gut, ich habe den SL eng nachgezogen, da der Kurs an der EMA200 angehalten hat und das Risiko besteht, dass hier erst mal eine Kurserholung stattfindet.

Auch der Öl – Trade hält sich tapfer, ich glaube da geht noch was!

Ansonsten warte ich geduldig auf neue Chancen, bei EUR/AUD, EUR/CHF und Weizen sowie Soja.

Enjoy. Und einen guten Wochenanfang an alle Trader in der Welt….der Crash kommt, immer dran denken 🙂

weiz soy silv oil ec ea

Update: USD/CHF ausgestoppt

USD/CHF wurde ich heute ausgestoppt, hatte den SL ja relativ eng auf dem 4h – Chart nachgezogen. Gewinn von 1,5R, damit bin ich zufrieden.

Zwei interessant Charts, die ich nicht vorenthalten will – bei den Sojabohnen warte ich auf meine Chance mittels Pending Order.

Bildschirmfoto 2014-01-16 um 09.13.09

Bildschirmfoto 2014-01-16 um 08.59.43

Later alligator….

Pending ausgelöst und eine neue Pending

Heute Morgen um 6 wurde auch der EUR/AUD – Trade ausgelöst.

Auch der Ausbruch des EUR/CHF hat sich wunderbar vollzogen, nur leider ist hier noch kein Einstiegsszenario vorhanden.

ec

Ansonsten habe ich noch eine weitere Pending Order eingestellt, noch mal für USD/CHF. Der Short – Trade liegt an der 200er EMA. Wenn der Kurs nach dem Ausbruch direkt bis dorthin rennt, spekuliere ich dort auf einen Kursrücksetzer.

uc

Alle anderen Positionen dümpeln so vor sich hin, AUD/USD macht mir derzeit ein wenig Sorgen, vielleicht ist da doch noch mehr Schwäche…

Beitragsnavigation