ich werde (DAY)TRADER

how to survive the learning curve

Archiv für die Kategorie “Zitate”

Sommerpause, Channels, Gold und Co.

So, nach einem prächtigen Wochenende mit richtig sommerlichen Temperaturen geht es wieder zur Sache diese Woche.

Heute Morgen habe ich im Radio gehört, dass die Woche vom Wetter her gut bleiben soll, sowohl in Deutschland als auch in New York.

Bei gutem Wetter gibt es zwei Effekte, teilweise durch Analysen und Studien halbwegs belegt.

1. Die Aktienindizes steigen in der Regel bei gutem Wetter

2. Der Umsatz geht zurück weil die Händler ihr Gesicht mal vom Monitor direkt in die Sonne stecken wollen

Für diese Woche könnte das bedeuten, dass es an den Märkten etwas ruhiger wird.

Kontra: Es gibt noch einige Quartalsberichte, die evtl. für Spannung am Markt sorgen könnten.

Mal schauen…..

 

Der Yen:

Ja was macht er nun, es war doch eigentlich erwartet worden (voll allen so wissenden „Experten“ quer durch die Bank), dass er mit dem Sieg des Premiers bei den Wahlen am Wochenende weiter an Wert verlieren wird (weil die Strategie und Ausrichtung der Notenbank somit weiter bestand hat).

Und nun? Er ist seit Eröffnung der Märkte erst mal stärker geworden. Hm…..

Was nun, habe ich etwas falsch verstanden, oder die Experten, oder die Märkte?

Auch da wird es spannend, denn Charttechnisch könnte es tatsächlich eine Dreiecksformation sein (z.B. bei USDJPY), die sich bald auflöst.

uj

Ich habe mich auf beiden Seiten positioniert, jetzt gilt es „Abwarten und Tee trinken“.

gj

Beim Britischen Pfund scheint das Dreieck schon aufgelöst, daher würde ich für beide eher zur Longseite tendieren, aber mal schauen wie es dann wirklich kommt.

 

Ansonsten sehe ich noch ein paar schöne Channels, mal sehen was passiert, wenn die Kurse die obere oder untere Seite treffen – letztlich könnte es auf größerer Ebene eine Flagge werden / sein, dass muss ich dann im Detail noch mal analysieren.

eg

ea

 

Bleibt noch das Thema Gold….da habe ich mir bis dato noch kein eigenes Bild gemacht.

Die Stimmen im Netz sind aus meiner Sicht zumindest kurzfristig eher bullisch, da die 1300 wieder zurück erobert wurde, sehr viele Short – Positionen (Optionen) in der letzten Woche aufgelöst wurden, etc.

Aber es gibt auch Gegenpositionen, z.B. liegen in diesen Bereichen die Retracement – Linien (Fibonacci), welche als Widerstandslinien einfach nur den anhaltenden Abwärtstrend bestätigen.

Mal sehen, vielleicht schmilzt ja das Gold bei der Hitze 🙂

Gute Woche an alle Urlauber und Daheimgebliebenen!

Und bei der Hitze merke: „Arbeitsschweiß an Händen hat mehr Ehre als ein goldener Ring am Finger.“…..oder so ähnlich……

 

Zitat

Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.

(Chinesisches Sprichwort)

Zitat

Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat.
Wilhelm von Humboldt

Zitat

Was der Sinn des Lebens ist, weiß keiner genau. Jedenfalls hat es wenig Sinn, der reichste Mann auf dem Friedhof zu sein.

Peter Ustinov

Zitat

An der Börse sind 2 mal 2 niemals 4, sondern 5 minus 1. Man muss nur die Nerven und das Geld haben, das minus 1 auszuhalten.

André Kostolany

Beitragsnavigation